Kleines Herz – minimalistischer Schmuck zum Muttertag

Anzeige/PR Sample Der Schmuck wurde mir von Happiges Boutique zur Verfügung gestellt.

Es muss nicht immer der riesen Klunker sein, nicht immer tausend Armbänder und auch keine große Halskette. Manchmal ist das kleinste und feinste Schmuckstück, das schmückendste was man tragen kann. Minimalismus findet heutzutage überall seine Wirkung. Auch Schmuck kann wunderschön minimalistisch sein.

Ich war noch nie ein großer Fan von Goldschmuck, ich habe schon immer Silber bevorzugt. Auch Ehe- und Verlobungsring sind bei mir Silber. Gold ist einfach nicht meins, Silber dagegen schon.

Kleines Schmuck – große Wirkung

Ein kleines Herz, eine feine Kette. Mehr braucht man manchmal gar nicht um den Hals zu schmücken. Ich mag diese feine Kette so gerne und sie passt einfach zu allem. Egal ob man ein lässigen Look trägt oder ein schickes Abendkleid. Die Kette kann man einfach zu allem Tragen. Sie wirkt so zart und ist trotzdem so aussagekräftig.

Jedes Herz hat seine Bedeutung

Jedes Herz an diesem wunderschönen Armband, passt zu jemandem der mir wirklich sehr wichtig ist. Dieses kleine Armband, hat eine ganz besondere Bedeutung und die mit jedem Herz, ist es etwas besonderes.

Aber nicht nur deshalb ist dieses Armband besonders schön, es ist so wunderbar leicht und man merkt es kaum wenn man es trägt. Auch das Armband passt zu vielen unterschiedlichen Looks und kann perfekt mir anderen Schmuckstücken kombiniert werden. Außerdem paar es ganz genau zur Kette.

Ich mag die beiden Schmuckstücke wirklich gerne und finde sie sehr angenehm zu tragen. Besonders die Herzen gefallen mir so gut, die sind zeitlos und man kann sie zu vielen Anlässen tragen oder einfach als Alltagsschmuck.

Habt ihr schon ein Geschenk zum Muttertag?? Wenn nicht habe ich hier noch was für euch.

Ab einem Bestellwert von 19 € erhaltet ihr mit dem Code liebeskind88 bis zum 15. Mai 10% Rabatt auf eure Bestellung. Hier gelangt ihr zum Shop.

Alles Liebe & bis bald Anja

16 comments

  1. Ich mag zarte Schmuckstücke total gerne, die lassen sich einfach super sowohl alleine als auch in Kombination mit anderen Schmuckstücken tragen. Deine vorgestellten Teile gefallen mir ebenfalls sehr gut, vor allem das Armband! Danke für die Inspiration 🙂

  2. Die Kette sieht schön aus! Klein aber fein! Ich finde auch es muss nicht immer der mega Konsum und das mega Produkt oder Geschenk sein! Zeit wird immer mehr meine Geschenk-Hauptkomponente. Eine Veranstaltung oder einfach Zeit für einen Kaffee! LG! Sirit von Textwelle.

  3. Ich mag auch lieber Silber als Gold, wobei Rosegold auch toll ist. Die Kette ist total zauberhaft. Der Schmuck ist echt toll, mag ich sehr gerne. Werde meinem Mann mal den Link zuschicken 😉

    Lieben Gruß, Bea.

  4. Eine filigrane hübsche Kette die beinahe allen sehr gut passt, ergo eine tolle Geschenkidee bei der du nichts falsch machen kannst. Top Angebot Danke 🥰

    Deine Mish von mishpourelle.ch

  5. Zarte Schmuckstücke mag ich auch lieber als Mega-Klunker. Manchmal darf und muss es aber Statementschmuck sein. So wie du mag ich Silberschmuck lieber als Gold. Mein Ehering ist aber Palladium. Da wollte ich es auch ganz schlicht und schmal (mir ist mein Ehering leider trotzdem noch zu breit – aber zum 10. Hochzeitstag bekomme ich einen neuen 😉).

    LG
    Carina

  6. Liebe Anja,

    ich finde die Kette ganz toll. Minimalistisch finde ich gerade bei Schmuck besonders schön. Denn der Schmuck passt oft viel besser zu den meisten Anziehsachen. So ein protziger Schmuck kann auch ganz nett sein, ich finde aber er passt auch nicht zu allen Situationen.
    Das Armband gefällt mir übrigens auch sehr gut.
    Vielen Dank für die tolle Vorstellung.

    Liebe Grüße,
    Mo

    1. Die Kette gefällt mir auch 😍
      Es muss auch nicht immer der dicke Klunker Schmuck sein. Da bin ich ganz auf deiner Seite. Ich trage aktuell auch lieber schlichte Ohrringe.

      Liebster Gruss
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar, IP-Adresse sowie Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen