Ein Smoothie für die ganze Familie

Anzeige: Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstüzung von Rheinfels Quelle.

Obst und Gemüse stehen bei uns täglich auf dem Speiseplan. Nicht nur zu den normalen Mahlzeiten, sondern auch zwischendurch zum Naschen. Morgens in der Brotdose befindet sich bei der Kleinsten im Haus immer Obst und Gemüse. Auch sonst gehört meine Kleine eher zu den Kindern die gerne, freiwillig und viel Obst und Gemüse essen. Sie lässt auch gerne mal Schokolade für Erdbeeren oder einen Apfel liegen.

Im Garten haben wir selber einige Obstpflanzen gepflanzt und pflücken gerne unsere eigenen Früchte aus dem Garten. Besonders Erdbeeren haben es meiner Maus sehr angetan und sie freut sich immer riesig wenn reife dabei sind. Es direkt aus der Hand zu essen findet die Kleine besonders toll. Regelmäßig kontrolliert sie die Pflanzen nach reifen Früchten und pflückt sie dann. Ist unsere Ernte mal nicht so groß, radeln wir zum Markt oder zum nächsten Supermarkt und besorgen uns unsere Lieblingsfrüchte.

Da man aber ja nicht immer nur Essen kann und man ja viel trinken soll, stehen Smoothies bei uns ganz hoch im Kurs. Auch die Kleinste der Familie trinkt sie super gerne. Obst ist schließlich Obst und lecker ist es auch wenn es püriert ist. Zusammen mit Rheinfels Quelle habe ich mir ein Rezept ausgedacht. Die meisten Obstsorten haben wir immer im Haus, Bananen und Äpfel zum Beispiel. Daraus kann man schon immer einen leckeren Smoothie machen und was man sonst noch so im Haus hat kann man einfach dazu mischen. Wenn es nicht immer frisches Obst sein kann, haben ich auch meistens gefrorene Beeren im Tiefkühler.

Ich finde Smoothies immer super praktisch und nehme sie gerne als Frühstück mit zur Arbeit. Ich finde es toll, dass man so viel Obst auf einmal essen/trinken kann und man so viele unterschiedliche Variationen kreieren kann. Der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und man kann nach Geschmack alles miteinander vermischen. Aber auch zu einem ausgiebigen Frühstück trinken wir alles sehr gerne unseren Smoothie. Jeder gibt das in seinen Smoothie was er gerne mag. So unterschiedlich wie wir sind, sind oft auf unsere Kreationen.

Weitere tolle Rezepte und Infos zu Rheinfels Quelle erhaltet ihr hier. Außerdem könnt ihr auf meinem Instagram Kanal einen Smoothie Maker von WMF gewinnen. Also schau schnell vorbei und kommentier unten den Post zum Smoothie.

Alles Liebe & bis bald Anja

4 comments

  1. Du hast mich daran erinnert dass ich einen tollen Smoothie Mixer von WMF zu Hause habe, den ich viel zu selten nutze. Irgendwie fehlen mir auch immer die Rezeptideen. Danke für dein Rezept – klingt echt lecker!

    lg
    Verena

  2. Schade für das Gewinnspiel war ich zu spät dran, aber dein Rezept werde ich mir auf Pinterest auf jeden Fall merken und folgen auf IG tu ich nun auch. Ich finde es toll wie du deine Bilder bearbeitest, dass würde ich auch gerne so können aber irgendwie stelle ich mich etwas an^^
    Ich habe mit Smoothies noch keine so großen Erfahrungen ich habe mal welche gemacht in denen Haferkleie enthalten war, es schmeckte jetzt nicht soooo gut aber ich gebe die Hoffnung nicht auf 😀 Ich finde nämlich auch, dass es eine tolle Option ist tagsüber seinen Vitaminhaushalt aufzufüllen. Und das deine Kleine lieber zum Obst als zur Schoki greift, klasse!! Das sollte ich mir als Vorbild nehmen 😀

    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar, IP-Adresse sowie Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen