HERBST & KIDS Bucket List – 10 herbstliche Dinge

Mit dem September beginnt für mich die schönste Jahreszeit im ganzen Jahr. Wenn andere sehnsüchtig auf den Sommer warten oder wieder anderen auf den Winter, gehöre ich zu den Menschen, die den HERBST lieben und ihn kaum erwarten können. September bedeutet für mich immer, dass der HERBST vor der Tür steht und ich endlich meine langersehnten geliebte Jahreszeit genießen kann. Ganz egal wie das Wetter ist, ob die Sonne scheint oder der Regen auf uns herab prasselt, ich genieße es es einfach.

“ Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung. “

Egal mit welchem Wetter der HERBST uns begegnet, ich genieße ihn in vollen Züge. Besonders jetzt mit Kind, ist der HERBST was ganz anderes, als noch vor ein paar Jahren. Nun heißt es nicht mehr, nur auf der Couch verkriechen und Tee trinken. Jetzt heißt es, die richtige Kleidung anzuziehen und raus zu gehen. Regenbekleidung gehört für mich mittlerweile zur Grundausstattung. Es gibt so viele Dinge, die man im HERBST unternehmen kann, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind. Jeden Tag etwas anderes genießen und jeden Tag zu einem ganz besonderen HERBST-Tag machen. Daher habe ich meine eigenen, persönliche HERBST Bucket List erstellt.

10 herbstliche Dinge, die man mit Kindern genießen sollte

  1. Was gibt es schöneres als im goldenen Herbst einen langen ausgiebigen Spaziergang im Wald zu machen. Besonders mit Kindern gibt es kaum etwas schöneres. So kann man schonmal einen ganzen Nachmittag verbringen und danach zu Hause eine schöne Tasse Tee trinken.
  2. Wenn wir dann schonmal im Wald unterwegs sind, können wir direkt einige Kastanien & Blätter sammeln. Im Wald gibt es immer einen große Auswahl und man kann mit den Kindern, die verschiedenen Bäume an den Blättern erkennen. Somit lernen die Kinder ganz spielerisch, welche Bäume sich im Wald befinden.
  3. Da wir jetzt schon im Wald spazieren waren und Kastanien & Blätter gesammelt haben, können wir uns an einem Tag mit schlechterem Wetter an die Herbstdeko machen und mit den gesammelten Dingen Herbstdeko basteln. Es geht doch nichts über Kastanienmännchen oder ein Windlicht mit Blättern.
  4. Herbstzeit bedeutet für mich auch immer direkt Suppenzeit. Egal ob Kürbiscreme oder Kartoffelsupper, Lauchcreme oder Gemüsesuppe, im Herbst ist nichts leckerer als Suppe. Also wir in der Küche mit der ganzen Familie Gemüse geschnippelt und Suppe für die ganze Familie gekocht.
  5. Wem es zu früh am Tag für Suppe ist, der kann man auch einen herbstlichen Kuchen oder Muffins backen. Später dann mit einem warmen Kaffee oder Kakao, genießen wir das ganzen dann im Garten. Die Kindern genießen das Wetter und spielen & als Erwachsener genießt man die Sonne und den leckeren Kuchen. Oder man belohnt ich nach der Gartenarbeit damit.
  6. Was gibt es schöneres als an einem verregneten Tag oder einem langen Spaziergang gemütlich auf der Couch einen Film zu gucken? Egal ob einen Disney Film oder die Lieblingsserie, schön eingekuschelt mit einem lecker warmen Kakao. Urgemütlich.
  7. Die Sonne scheint und das Wetter ist noch fast sommerlich, die Temperaturen lassen einen Besuch in der Stammeisdiele zu und zusammen kann man dann ein Eis essen gehen.
  8. Im Sommer und am Wochenende ist es in den meisten Zoos sehr voll und besonders bei heißen Temperaturen einfach nicht mein Ding. Daher lädt der Herbst dazu ein, wieder mal in den Zoo zu gehen. Besonders schön ist es, wenn man schon länger nicht mehr da war und man vielleicht ein paar neue Tier oder Nachwuchs bewundern kann.
  9. Wenn das Wetter mal wieder schlechter ist und die Spielsachen langweilig, ist es immer wieder schön mit Kindern Bücher anzuschauen. Wobei ich es immer toll finde, egal zu welcher Jahreszeit, Bücher lesen & anschauen ist immer ein muss.
  10. Die Natur sieht im HERBST ganz anders aus, wenn er erstmal seine volle Farbpracht entfaltet hat, kann ich mich kaum satt sehen. Daher ist es eine gute Idee eine Fahrradtour zu machen & dabei die Natur um Herbst zu entdecken. Viele Strecken die man im Sommer schon gefahren ist, sehen im HERBST ganz anders aus.

Mögt ihr den HERBST auch so gerne wie ich und was macht ihr in dieser Jahreszeit gern? Im letzten Jahr habe ich schon einmal eine ähnliche Liste erstellt, dort ging es um 5 Dinge die man mit Kindern im Wald entdecken kann.

Alles Liebe & bis bald Anja

4 comments

  1. Ich liebe den Herbst – es ist neben dem Frühling meine liebste Jahreszeit! Die Sonne scheint …und ich kann sie genießen ohne ins Schwitzen zu kommen. Außerdem mag ich es wenn sich die Blätter verfärben und alles in goldenes Licht getaucht ist.

    lg
    Verena

  2. Wenn der Sommer sich verabschiedet und der Herbst langsam zu Besuch kommt, gehen wir sehr gern in den Wald, um Pilze zu suchen! Leider war bisher nicht das Wetter dazu! Schöne Duftkerzen und eine kuschlige Decke dürfen bei uns abends auch nicht fehlen!

    Liebe Grüße
    Jana

  3. Auch ich mag den Herbst sehr gerne. Mein Garten braucht nun viel Zuwendung. Es muss geerntet werden und ich werde reichlich beschenkt. Endlich kann man auch wieder Drachen fliegen lassen und in den wundervollen Herbstfarben schwelgen.
    Alles Liebe
    Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar, IP-Adresse sowie Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen