Weight Watchers Update – Ist der Knoten schon geplatzt?

*Werbung – Alle Produkte und Programme die in diesem Beitrag genannt werden, wurde von mir selber bezahlt. Es besteht keine Kooperation o. ä .

Dienstags abends bin ich schon immer sehr gespannt und kann es kaum abwarten, am Mittwochmorgen aufzustehen und auf die Waage zu springen. Ich weiß nie was mich erwartet, habe ich abgenommen oder doch wieder etwas mehr drauf? Da ich es momentan einfach nicht schaffe täglich in meinen Punkten zu bleiben, ist das Ergebnis immer wieder eine Überraschung. In der letzten Wochen habe ich ordentlich Aktivpunkte gesammelt, ich war viel spazieren und bin oft mit dem Fahrrad unterwegs gewesen, ich war reiten und habe viele Wege, die ich sonst mit dem Auto mache, zu Fuß erledigt. Mein Ziel ist es, in der Woche 50 Aktivpunkte zu sammeln, diese Woche habe ich es geschafft, 77 Punkte zu sammeln. Ich war also gut unterwegs. 58.083 Schritte und 235 Aktivminuten. Ob ich das nächste Wochen toppen kann!?

Was meine Punkte angeht, habe ich es diese Woche nur selten geschafft, sie einzuhalten und schlage manchmal ein wenig über die Strenge. Leider war auch diese Woche wieder einmal Mc Donalds dabei und ich habe nicht nur mein Wochenextra verbraucht, sondern musste auch an meine Aktivpunkte ran. Aber hey, wofür hat man die denn. Daher war ich mir einfach nicht sicher was mich heute Morgen auf der Waage erwarten wird. Als ich dann heute Morgen auf die Waage gestiegen bin, habe ich nicht schlecht gestaunt, -1,6 kg. Ich war wirklich überrascht, ich habe zwar schon mit einer Abnahme gerechnet, mein Bauch ist irgendwie ein wenig flacher, aber so viel. Da war ich ganz schön baff und hab mich riesig gefreut.

Ist der Knoten schon geplatzt?

Das habe ich mich jetzt natürlich gefragt und bin nun voll motiviert für die kommende Woche. Kein Fastfood und kein Naschen habe ich mir vorgenommen und möchte versuchen mich noch mehr zu bewegen, denn ich glaube, dass ist der ausschlaggebende Punkt. Vielleicht fang ich auch wieder mit meinem kleinen Sportprogramm an, allerdings ist das mit meiner Tochter immer etwas schwierig, da ist Spazieren gehen oder Fahrradfahrer viel einfacher. Das Kochen mit den Hello Fresh Boxen klappt einfach super und ich kann die Gerichte super in das WW Programm einbauen.

Man muss einfach Geduld haben auch beim Abnehmen, ich denke das 1,6 kg in einer Woche die Ausnahme sein wird, aber ich lasse mich da gerne überraschen und von mir aus kann es gerne so weiter gehen. Denn der Strandurlaub kommt näher und ich möchte schon noch das ein oder andere Kilo purzeln sehen.

Wer jetzt auch Lust bekommen hat, mit Weight Watchers abzunehmen kann einfach hier klicken und sich anmelden. Probiert es einfach aus, nicht nur abnehmen sondern auch immer wieder neue, tolle und interessante Rezepte probieren.


Startgewicht: 76,3 kg
Wunschgewicht: 65 kg
Nach der 1. Woche (29.06.2018) 74,9 -1,5
Nach der 2. Woche (06.07.2018) 74,8 -0,4

Zwischenzeitlich habe ich den Wiegetag von Freitag auf Mittwoch geändert dadurch musste ich am 11.07.2018 wiegen

Nach der 2. Woche (11.07.2018) 75,0 +0,2 kg
Nach der 3. Woche (18.07.2018) 73,4 -1,6 kg


12 comments

    1. Ich hab ich nun auf Sonntag verlegt, aber seit 2 Wochen etwas pause mit dem Zählen gemacht. Irgendwie hab ich es nicht geschafft.
      Aber nächste Woche möchte ich wieder durchstarten.

  1. Ich nehm mir auch immer wieder vor weniger dies, weniger das aber ich muss sagen, seitdem ich vegetarisch lebe, fällt mir das richtig leicht 🙂 Es sind auch schon die ersten Kilos gepurzelt ….

    Ich wünsch Dir viel Erfolg!

    LG Danie
    von moreaboutdanie.at

  2. Heyyyy, super! Weiter so. Aber gönn Dir auch mal was, man lebt nur einmal. Ich kann Dich so verstehen. Sport hilft Dir auch, in den Ferien schaffe ich aber auch kein Sport-Programm. Dafür war ich gestern mit meinen Jungs schwimmen und konnte einige Bahnen mal selbst ziehen, das ist doch ein Anfang. Ich bin ganz gespannt, wie es bei Dir weitergeht.

    Lieben Gruß, Bea.

  3. Das ist ja schon mal ein tolles Ergebnis. Mach weiter so!
    Ich glaube es ist viel schwieriger die Motivation aufrechtzuerhalten wenn man wieder ein wenig zugenommen hat. Ich kenn das von einer Freundin die jetzt auch wieder mit dem Programm gestartet hat.

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

  4. Wow, das ist ja ein super Erfolg! Glückwunsch, kann mir sehr gut vorstellen wie motivierend das ist 🙂 Ich schaffe es erst jetzt, seit meine Tochter in die Kita geht, mir zweimal die Woche Zeit für Sport freizuschaufeln. Aber als Mama ist man immer so viel auf den Beinen. Mich hat damals mein Fitnessarmband überrascht. Vorher mit Büro-Job kam ich nur auf wenige Schritte im Alltag. Plötzlich mit Kind, täglichen Spaziergängen, Spielplatzbesuchen etc. sind das doch einige Tausende Schritte mehr pro Tag.

    Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg beim Abnehmen 🙂
    Diana

  5. Oh wir haben dasselbe Wunschgewicht. Leider ist mein Ausgangsgewicht um einiges höher 😀 Ich bin auch gerade dabei alles umzustellen und versuche wieder gesünder zu kochen. Witzigerweise auch mit ganz viel WW Rezepten, aber ohne das Programm eigentlich zu machen 😀
    Da gibt es einfach so viel leckere und sattmachende Rezepte. Wie könnte ich Nein sagen. Ich hoffe bei mir läuft es auch bald so gut wie bei dir

    Liebe Grüße Anni von https://hydrogenperoxid.net

  6. Ich würde sagen – LÄUFT!!! Und keine Sorge wegen dem Fast Food oder der Naschereien. Ich persönlich finde ja, mit Maß und Ziel ist alles erlaubt! Wichtig ist, dass du dich fit hälst und gesund ernährst … Viel Erfolg weiterhin! Sprinzenminzige Grüße, die Iris <3

  7. Das sind doch super Werte. Fast Food esse ich schon eine ganze Weile nicht mehr und ich versuch auch auf Fertiggerichte zu verzichten. Süßkram ist da aber so eine Sache… hihi Ich versuche zwar so oft es geht den klassischen Süßkram mal gegen ne Banane oder so auszutauschen, ganz verzichten kann ich leider immer noch nicht.
    Mein Sportprogramm zieh ich leider auch weniger hart durch, wie ich es mal vor hatte.
    Liebe grüße und weiterhin viel Erfolg,
    Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar, IP-Adresse sowie Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen