Lange Autofahrten mit Kindern // Wie ihr eure Kleinen dabei beschäftigen könnt

„Dieser Beitrag entstand in freundlich Zusammenarbeit mit Lea Hofmann“

Lange Reisen mit dem Zug, im eigenen Auto oder im Flugzeug sind immer etwas anstrengend und können nach einer gewissen Dauer langweilig werden. Das gilt vor allem für Trips mit Kindern im Gepäck, die unablässig fragen: „Wann kommen wir denn an?“, „Dauert es noch lange?“ und schließlich in klagendem Tonfall: „Mamaaa, wann sind wir daaa?“. Da ist guter Rat – in diesem Fall Beschäftigungsstrategien für die Kleinen – oft teuer, aber es gibt einige Dinge, die die Zeit während eurer Reise schneller vergehen lassen und Gequengel gar nicht erst entstehen lassen. Versprochen!

Unterhaltung und Spiele für die Kinder: Was sind die besten Varianten? 


Natürlich können auch die älteren Reisespiele aus der Kiste geholt werden, wie „Stadt Land Fluss“, „Wer zählt die meisten Autos in Blau“ oder Kennzeichen-Raten. 


Nicht ohne Grund ist jedoch das Tablet mit Filmen und Spiele-Apps auf Reisen so beliebt, bietet es doch eine Fülle an spannenden Filmen für Kinder. Am besten eignen sichhier Streaming-Portale, weil ihr so für den Reisevorrat an Filmen nicht viel Speicherplatz benötigt. Diese Portale sollten jedoch auch offline funktionieren: Funklöcher, abgelegene Gegenden und Fahrten ins Ausland machen eine Internetverbindung unmöglich. 


Ein solcher geeigneter Streaming-Dienst ist zum Beispiel de.Chili.com: Alle Angebote können nämlich offline gesehen werden, dabei kann man sie sowohl dauerhaft kaufen als auch nur mal kurz ausleihen. Ein Abonnement musst manhier nicht abschließen, stattdessen können die Kinder ganz flexibel einzelne Filme aus der Kinderkategorie auswählen und gegen einen günstigen Einzelpreis ansehen.


Unterhaltung für die Kleinen bei Reisen im Flugzeug:Für Lang- und Kurzstrecken geeignet 


Hier bieten ausgerechnet Langstreckenflüge von Vorneherein ein Entertainment-Programm für Groß und Klein: Die Bordbildschirme auf der Rückseite jedes Sitzes verfügen über eine Auswahl von Filmen, die dann ausgewählt und angesehen werden können. So gut wie immer gibt es eine eigene Kategorie für Kinder- und Zeichentrickfilme – die Person, die sich das ausgedacht hat, war vermutlich auch schon öfter als Familie unterwegs 🙂 Bei kürzeren Flügen setzt ihr eure Kinder – wenn es mehrere sind – am besten zusammen in eine Reihe und stellt ein Tablet mit davor aufgespielten Filmen oder kindergeeigneten Apps zur Verfügung. Damit ist während ein paar Stunden Ruhe für alle garantiert. Eine Liste von geeigneten Apps findet ihr übrigens bei „Beste Kinder-Apps“. 


Entspannte Autofahrten: Gleichzeitig Kreativität und Wissen fördern 


Da es im Auto meistens deutlich mehr Bewegungsfreiheit als im Flugzeug gibt, stehen den Kindern auch mehr Möglichkeiten zur Verfügung. Ein beliebter Trick ist eine Abfahrt während der Nacht, dann sinken meistens alle außer dem Fahrer für einige Stunden in den Schlaf. Sollte das nicht möglich sein, könnt ihr euren Kindern Raum für Kreativität geben: Mit Papier, Buntstiften und einer festen Unterlage (Karton) sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. 


Auch wenn ihr selbst etwas aus den Lieblingsbüchern vorliest oder Hörbucher für Kinder mit Märchen oder Kinderkrimis einlegt, ist die Aufmerksamkeit der Kinder erst einmal fokussiert. Wie wäre es mit Klassikern wie Benjamin Blümchen, König der Löwen oder Bibi Blocksberg? 

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar, IP-Adresse sowie Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen