Hallo Welt!

Hier ist er nun, mein eigener, kleiner Blog. Inspiriert von vielen anderen tollen Bloggern, haben ich mich nach langem hin und her dazu entschlossen nun endlich selber zu schreiben. Schon lange hatte ich den Wunsch mich mit einem Blog in gewisser Weise „selbstständig“ zu machen, allerdings soll es kein Job sein den ich tagtäglich ausüber, sondern eine Möglichkeit meine Gedanken zu teilen, mich auszutauschen und immer wieder neue Dinge und Mneschen kennezulernen. Als Mutter geht mir tagtäglich viel durch den Kopf und manchmal ist es schwirig meine Gedanke zu behalten.

Die Möglichkeit sie auszuschreiben und mit anderen Müttern zu teilen, sehe ich als Chance mich als Mama und Mensch weiterzuentwickeln, neues kennzulernen und wiederrum anderen zu helfen. Ich habe viele Ideen in meinem Kopf und möchte über so vieles schreiben, doch an allererster Steller wird immer meine Familie stehen. Denn ohne meine Familie, bin ich nicht ich und diesen Blog würde es sehr wahrscheinlich gar nicht geben. Allerdings soll das hier kein gewöhnlicher Mami-Blog werden, wie die Überschift schon verrät, wird das hier „ein etwas anderes Mami-Blog“. Denn ich bin nicht nur Mami einer kleinen Tochter, sondern auch schon seit 15 Jahren „Pferdemami“ und das ist schon lange kein Hobby mehr, sondern einfach eine Leiderschaft und mein Pferd ist teil unserer Familie.

Zum Schluss möchte ich euch noch einen kleinen Vorgeschmack auf die Kategorien geben über die ihr hier auf meinem Blog lesen werdet:

  • Baby und Famile
  • Reiten und Pferde
  • Fashion und Make-up
  • Essen und Trinken
  • Reisen und Unterwegs
  • Alltag

Also lasst euch überraschen, bis bald eure Anja.

 

34 Kommentare

  1. Liebe Anja,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung, deines eigenen Blogs! Er sieht schon richtig professionell aus! Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Bloggen und v.a. Freude darin! Deine Motivation finde ich total schön beschrieben und auch das Foto sieht einfach superschön aus!
    Ich freue mich schon auf mehr Beiträge von dir!

    Liebe Grüße, Serena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.