Der Chaoskönig von Glasvision

Anzeige || Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit GlasVision und enthält Werbung. Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Als Familie ist es manchmal schwer, alle Termin im Kopf zu haben und nicht doch mal was zu vergessen. Wie oft ist es meinem Mann und mir schon passiert, dass wir dachten dem anderen von einem Termin oder einer Verabredung zu erzählen und eigentlich haben wir es nicht getan. “Hab ich dir doch gesagt“ ist bei uns wohl einer der häufigsten Sätze. Mit dem Terminchaos sollte nun endlich Schluss sein, wichtige Erledigungen nicht mehr vergessen werden und kleine To Do Listen für jeden Sichtbar sein. Es musste eine Übersicht der wichtigsten Dinge her, und zwar so zentral im Haus, dass jeder mind. 10 mal am Tag vorbeikommt.

Im Zuge der Umgestaltung unseres Flures, bei der wir einige Sachen veränderten, zog auch der Chaoskönig bei uns ein. Unsere Rettung in der Not, der uns helfen soll keinen Termin mehr zu vergessen. Für uns als Familie ist er einfach perfekt, jeder Wochentag hat sein eigenes Feld, so können Termine ordentlich eingetragen werden. Wichtige Dinge, die erledigt werden müssen können wir dort aufschreiben und sogar kleine Liebesbotschaften dort hinterlassen. Wir haben uns entschieden den Chaoskönig in den Flur zu hängen, weil wir dort oft vorbeikommen, bevor wir das Haus verlassen können wir nochmal schnell drauf schauen, um auch nicht zu vergessen. Wir können auf ihm kleine Einkaufslisten erstellen und aufschreiben was in der Woche unbedingt erledigt werden muss.

Nicht nur für Familien ist der Planer wirklich klasse, auch im Büro, im Studentenzimmer oder der Küche macht er sich sehr gut. Als Putzplan in der WG oder als Stundenplan, er ist wirklich vielfältig einsetzbar und passt beinah in jede Lebenslage. Durch sein tolles Design aus Glas wirkt er edel und ist dabei auch noch praktisch. Mit einem abwaschbaren Kreidestift kann der Planer immer individuell genutzt werden.

Er ist in zwei Größen verfügbar (60×40 und 80×40) und es gibt in als Memo- und Magnetboard. Bei uns durfte das große Magnetboard einziehen. Im Lieferumfang sind 4 Magnete (nur bei Magnetboards), Glasboard, Stifthalter, Wandbefestigung und ein weißer Kreidemarker enthalten.

Wir sind total begeistert vom Chaoskönig und freuen uns sehr das Glasvison ein wenig Ordnung in unser Chaos gemacht hat. 

Mit dem Code: liebeskind10 erhaltet ihr bis zum 31. August 2018 10 % aus alles bei GlasVision. Schaut doch mal vorbei und bringt auch ihr ein bisschen Ordnung ist euer Terminchaos.

22 comments

  1. Das vereint ja tolles Aussehen und praktisch in einem! Leider haben wir keinen Platz dafür, aber ich mag sowas total gerne. Ich würde das dann verschenken, da freut sich doch jemand, der Platz dafür hat, sicher drüber.

    Lieben Gruß, Bea.

  2. Das ist nicht nur richtig praktisch, was die Termine angeht, sondern ist auch noch richtig toll anzusehen. Wir haben uns einen Familienkalender aufs Handy geladen, damit wir einen besseren Überblick haben.

    LG Steffi

  3. Tolle Sache, das Design des Boards gefällt mir sehr gut und würde sich sicher auch über meinem Blogger-Arbeitsplatz gut machen.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  4. Liebe Anja,
    genau sowas bräuchten wir auch mal. Wir haben zwar einen synchronisierten Google – Kalender auf dem Handy, aber irgendwie werde ich mit dem Ding nicht so richtig warm. Deiner sieht ja zu dem auch noch suuuuper schick aus <3

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag für dich!
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  5. Hallo,

    danke für den tollen Tipp. Ich selbst bin ja auch eine Termin-Vergesser. Mir fällt es schwer Termine irgendwo einzutragen und mich selbst an Termine zu erinnern. Vielleicht ist Dein Blog-Beitrag ja der Weg in ein neues Termin-Zeitalter für mich.

    Liebe Grüße
    Blog-Pirat
    https://blog-pirat.com

  6. Wow genau sowas brauche ich und zwar dringend 😀 Ich muss immer alles genau aufschreiben um nicht durcheinander zu kommen oder etwas zu vergessen 😉
    Hab einen wundervollen Sonntag,
    Liebe Grüße,
    Saskia

  7. Ja, Termine sind immer so eine Sache. Bisher vertraue ich meist meinem Handy, wenn ich sie denn eingetragen habe.
    Der Planer gefällt. mir sehr gut, weil er aus Glas ist. Eine sehr schöne Idee.

    Liebe Grüße
    Doreen

  8. Liebe Anja,

    der sieht wirklich sehr toll aus … da fällt es gar nicht schwer seine Termine zu koordinieren. Das könnte ich bei mir auch gut gebrauchen. Danke für die schöne Vorstellung!

    lg
    Verena

  9. Wie toll ist das denn bitte?! So einen würd ich auch nehmen. Steht total auf solche übersichtlichen Haushaltsorganizer. Am kühlschrank ist mir das zu unordentich und diese normalen Familienplaner zu klein und auch meist zu wirr.
    Meiner würd wahrscheinlich auf im Flur hängen, da sind solche Sachen einfach am praktischsten und lenken am wenigsten vom Rest ab.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar, IP-Adresse sowie Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen