Alles neu im Juli – ein halbes Jahr liebes.kind88

Am 21. Dezember 2017 ging mein erste Beitrag hier online und ich wusste nicht, wo die Reise hingehen soll. Heute weiß ich es immer noch nicht genau, aber ich habe schon eine Ahnung. Ich kann aber mit Sicherheit sagen, dass ich meine Freude am bloggen habe und immer wieder gerne meine Idee und Gedanken aufschreibe und teile. Im Grunde bin ich mit meinem Blog auch sehr zufrieden, das ein oder anderen könnte noch verändert werden, aber im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden. Allerdings hat mir das Design vom Titelbild nicht so wirklich gefallen, die Farben waren unruhig und haben sich irgendwie gegenseitig gestört. Auch die Ananas konnte mich nicht letzter Zeit einfach nicht mehr überzeugen und passte auch gar nicht wirklich zu mir. Warum ich mich damals für sie entschieden habe, weiß ich bis heute nicht.

Der ein oder andere wird sich nun fragen, was sich denn noch alles ändern wird. Bis auf das Titelbild und das Logo erstmal nichts. Der Aufbau des Blogs wird sich nicht ändern und auch das Menü wird so bleiben, wie es ist. Ich habe mich mit vielen anderen Bloggern ausgetauscht, habe Meinungen eingeholt und habe mir das ein oder andere selber beigebracht. Denn am Anfang, war ich ganz schön Hilflos, wenn es darum gibt eine Funktion zu finden oder einzustellen.

Ob ich inzwischen eine Nische gefunden habe? Nein nicht so wirklich. Ich schreibe immer noch gerne über alles, was mir einfällt. Mal sind es Ort, bestimmte Dinge oder auch einfach Gedanken, die mir in den Sinn kommen. Ob in Zukunft die ein oder andere Kooperation ergeben wird, wird die Zeit zeigen und ich bin definitiv nicht abgeneigt. Allerdings ist das nicht mein Hauptaspekt diesen Blog zu führen. Wie das ganze Thema rund um den Blog, Facebook und Instagram weiter geht, bleibt abzuwarten.

Ich freue mich allerdings darüber, dass ich doch den ein oder anderen Leser begeistern konnte, bin dankbar für viele liebe Kommentare und freue mich drauf auch in Zukunft noch einiges zu lernen.

Bis dahin liebe Grüße eure Anja

13 comments

  1. Hey, es freut mich, dass dir das bloggen gefällt! Bin selbst noch kein Jahr dabei und habe es auch angefangen zu lieben. Es freut mich, dass es dir da auch so geht.
    Liebe Grüße
    Nessi

  2. Ich finde es super, dass du über die Themen schreibst, worauf du Lust hast!
    Nichts gegen Nischen, aber Bloggen sollte doch immer noch Persönlichkeit haben!
    Ganz Liebe Grüße Sarah <3

  3. Liebe Anja,

    das du das Bloggen liebst, merkt man deinen Beiträgen an. Gut, dass du dich von den ganzen Herausforderungen nicht abschrecken lässt, sondern am Ball bleibst. Ich bin dieses Jahr mit meinen Blog umgezogen und war mir auch super unsicher ob ich das packe. Schön, dass die Bloggerkollegen einem helfen.

    Liebe Grüße und ganz viel Freude weiterhin mit deinem Blog,

    Mo

  4. Das Wichtigste beim Bloggen ist das Spaß haben und man sollte immer sein „Ding“ durchziehen! Ich schreibe selber über die verschiedensten Dingen auf meinem Blog und das schon seit Jahren. Über das Thema „Nische finden“ habe ich mir schon sehr oft den Kopf zerbrochen, aber letzten Endes beim Versuch auf der Suche nach einer Nische bin ich immer gescheitert. Und ich hoffe du wirst ebenfalls dein eigenes Ding durziehen und noch viele Jahre Spaß am Bloggen haben! 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa

  5. meine Liebe, ich finde es toll, dass du weiter am Bloggen bleibst und auch mit Spaß an die Sache gehst – ich finde sowas merkt man als Leser auch immer direkt 🙂

    persönlich finde ich das „Nichen-Denken“ ja völlig überflüssig! da würde man sich doch total einschränken, so als beschließe man nur noch eine einzige Farbe zu tragen 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  6. Ach, dieses ganze Gelaber von „Finde Deine Nische“ kann ich selbst ehrlich gesagt nicht mehr hören, weil es einfach nicht das einzig wahre ist. Auf meinem Blog schreibe ich auch über mehrere Dinge und kann auch sehr gut meine Miete damit bezahlen, es geht auch anders und man muss sich nicht auf eine Nische festlegen, um mit seinem Blog erfolgreich sein. 🙂

    Solange Du Freude mit dem hast, ist alles in Butter. Ich sag immer: Hast Du Freude, machst Du Deinen Job (oder Hobby) gut, somit kommt Erfolgt schon ganz alleine 🙂

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß beim Bloggen! 🙂

    Liebe Grüße aus Berin,
    http://www.ChristinaKey.com

  7. Hallo liebe Anja,

    finde ich super, dass du vor allem den Spaß am Bloggen immer an erster Stelle behältst, wenn auch mit der Zeit einige Änderungen kommen. Das mit dem Design ist so eine Sache – Geschmäcker ändern sich mit der Zeit und manchmal weiß man eben erst später, wie genau etwas sein soll (bin da ganz bei dir – habe in dem Bereich auch so einige Probleme mit meinem Blog). Trotzdem wünsche ich dir alles Gute weiterhin!

    Viele Grüße,

    Lia von http://www.lia-lemon.com

  8. Mir gefällt dein Design sehr gut. Ich verstehe dich da sehr gut. Ich befinde mich auch in keiner Nische, aber gerade das gibt einem einen tollen Freiraum, um sich auszuleben, wie ich finde.

    Liebe Grüße
    Chris von Pretty You

  9. Immer schön dran bleiben 🙂
    Ich finde manchmal ist es gar nicht nötig sich zu sehr zu spezialisieren. Die Hauptsache ist doch, dass man vor allem Spaß daran hat.

    Weiterhin noch viel Erfolg!
    Liebst,
    Jacky

  10. Das freut mich total, dass du beim Bloggen bleibst. Und dass du dich vor allem durch den DSGVO Kram nd Co. nicht hast abschrecken lassen.
    Der Rest kommt mit der Zeit. Das Wichtigeste ist, dass du Freude daran hast.
    Liebe Grüße,
    Tama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar, IP-Adresse sowie Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen